Amateur Herrin

Amateur Herrinnen dominieren ihre Sklaven

Zunächst darfst du dich entkleiden. Alles bis auf deine Unterhose wirst du ausziehen, deinen kümmerlichen Schwanz wollen die Herrinnen nicht sehen. Sie stecken deinen Kopf in eine enge Latexmaske und fixieren deine Wurstfinger auf dem Rücken mit Handschellen. Gehe auf deine Knie und freue dich über schallende Ohrfeigern, die dir von den Herrinnen entgegen schmettern werden. Jede Schelle klatscht dir hat in deine Fresse. Danach boxen und treten dich die Dominas, bis du umfällst.


Lady Anja zerdrückt nicht nur die Gesichter von Männern, die sie gerne beim Facesitting zu spüren bekommen würden. Die Herrin dient auch Sklavinnen und setzt sich mit dem Hintern auf sie drauf. Das Gesicht wird mit dem Gewicht der schlanken Herrin belastet, die über ihre Opfer einfach nur lachen konnen und sich nicht darum kümmert, ob die Sklavin unter ihr noch atmen kann.


Wenn Lexa mit ihren schmutzigen Boots von der Arbeit nachhause kommt, wirft sie sich auf das Sofa und wartet schon sehnsüchtig auf einen devoten Kerl, der ihr die Schuhe putzt. Putzlappen und Bürste werden nicht benötigt, denn dein Maul reicht völlig, um die Stiefel der Lady zu reinigen. Mache deine Herrin Leca glücklich und zeige ihr, wie gut du im Lecken von Schuhen bist. Nun wird deine Zunge hart ausgenutzt.


Madame Svea bietet dir dreckige Socken für deine Sklavenfresse. Wenn du bereit bist und ihr die Socken ableckst, stößt sie dir die schmutzigen Füße auch noch in dein Maul. Diese hübschen Füße darfst du in keinem Fall verpassen, denn die Herrin wartet nur darauf endlich einen Sklaven zu finden, der sich um ihre Füße kümmert. Du bist devot, Fußgeil und willst die heißen Füße im Gesicht spüren? Dann bist du hier richtig.


Jeder Schritt sitzt präzise auf deinem Handrücken und führt dazu, dass du vor Schmerzen sicher einmal aufschreien musst. Wer hier hart bleibt ist kein richtiger Sklave, denn Mistress Rabia geht ganz schön hart zur Sache. Mit ihren Stöckelschuhen stolziert sie auf schwabbeligen Männerbäuchen und genießt die Vorzüge als dominante Herrin beim Trampling. Kannst du gegen so viel Frauen-Power ankommen? Nein? Dann wird dir ihr Video sicher gefallen und dich erregen...


Möchtest du endlich eine sinnvolle Aufgabe in deinem dummen Leben erhalten und zwei herrischen Lesben dienen, die dich komplett ausnutzen werden? Dann darfst du ihr Cuckold sein und die blödesten Aufgaben erledigen. Sei die menschliche Fußmatte für ihre Füße oder diene als Podest, damit die beiden einen bequemen Stand haben. Ob du dabei im Dreck liegst, frierst oder leidest, ist den beiden strengen Lesben ganz egal. Idioten wie dich benutzen sie am liebsten.


Du wirst nicht lange überlegen müssen, um unter der Regentschaft von Emily Jone$ zu dienen. Die geile aber harte Herrin bestraft dich von A bis Z und kennt die geheimen Leidenschaften ihrer devoten Kerle ganz genau. Sie wird auch dich ordentlich rannehmen und dir zeigen, wie hart eine Gerte auf deinem nackten Hintern knallen wird. Freue dich auf sexy Stiefel und blaue Flecken, geiles Trampling und knackige Schläge, die dich brechen werden.


Die Goddess Candy hat nicht nur Männer in ihrer strengen Herrschaft, die sie mit ihrer Macht dominiert, sondern auch willige Frauen, die ihr sprichwörtlich zu Füßen liegen. Deshalb darf sich die Sklavin in diesem Clip darüber freuen, der Herrin die Füße abschlecken zu dürfen. So viel geilen Fußschweiß hat die Sklavin schon lange nicht mehr erleben dürfen. Sie schmeckt und leckt immer weiter, um ihrer Herrin zu gefallen und die Wünsche zu erfüllen.


Rafaella zieht bei ihrer Arbeit gerne aufreizende Strumphosen an, denn sie weiß, dass sie auf diese Weise die Männer geil macht. Selbst du musst dann ihren Nylons gebührenden Respekt zollen und willst die sexy Nylon-Beine auf deinem Gesicht spüren. Welch eine Wohltat es für den Sklaven wohl darstellen mag, die schwitzenden Frauen-Füße in den engen Strumpfhosen spüren und schmecken zu dürfen, während die strenge Herrin einfach nur da sitzt und raucht.


Speichel der geilen Domina macht dich ganz wild, denn du kannst ihrer Spucke einfach nicht verstehen. Amanda Rey nutzt dein Verlangen nach Spuckspielen aus und berotzt dich die ganze Zeit über, während du einfach nur da liegst und es über dich ergehen lässt. Sieh nur zu, wie sie über dich lacht und für ein Opfer wie dich lediglich spöttische Bemerkungen übrig hast. Du hast aber auch nichts besseres verdient, als von ihr misshandelt zu werden.


  Abonniere unseren RSS Feed
  Archive