Amateur Herrin

Amateur Herrinnen dominieren ihre Sklaven

Alle Artikel, die mit "Sadistische" markiert sind

Schmerzensschreie schallen durch die Fabrikhalle, denn die sadistische Mistress gibt ihrem mickrigen Sklaven eine Lektion in Form eines Ballbusting. An einer Kette, die von der Decke hängt, hat die Mistress den Loser gefesselt, nun steht er nackt und hilflos vor ihr. Die perfekte Stellung für die CBT. Hier wird sich zeigen, ob der Loser überhaupt würdig ist, als Sklave der Mistress dienen zu können. Bei jedem Kick in sein baumelndes Gehänge jammert und schreit der unwürdige Sklave. Das Echo ist so herrlich.


Double Trouble für die beiden Sklaven, denn die sadistische Herrin peitscht gleich zwei Sklaven den Arsch aus und gibt beiden ein Trampling mit dicken, derben Boots. Die heftigen Schläge haben ihre feuerroten Spuren hinterlassen und die Loser werden noch sehr lange an diese Session zurückdenken. Aber Sklavenerziehung muss einfach sein, damit die Loser begreifen, wo ihr Platz ist, nämlich zu Füßen der Herrin. Die beiden schlaffen Ärsche betteln direkt um Schläge und dem kommt die sadistische, gnadenlose, aber auch großzügige Herrin doch sehr gerne nach.


  Abonniere unseren RSS Feed
  Archive