Amateur Herrin

Amateur Herrinnen dominieren ihre Sklaven

Alle Artikel, die mit "Sklave" markiert sind

Goddess Vanny hat Erbarmen mit dir. Sie wird ja gleich mit dir vor die Tür gehen. Zuerst legt sie dir dein Halsband um den Hals, damit du nicht wegläufst oder zu anderen Hunden rennst. Denn schließlich bist du ihr persönlicher Sklave und zu ihrer alleinigen Belustigung da. Du bist ein kleiner Sklavenhund, der nur das zu tun hat, was ihm Goddess Vanny aufträgt. Nicht, dass du nur ihr Gelächter und ihre Erniedrigung erdulden musst, nein, du hast ihr zusätzlich noch zu Füßen zu kriechen, den Flur auf und ab, so wie sich das für einen Hund gehört.


Lady Shay ist mit einem ihrer Sklaven zu Besuch. Nachdem die beiden Herrinin sich auf die aller verschiedensten Art und Weisen an den Sklaven ausgelassen hatten, beschlossen sie, auf eine ganz besondere und erniedrigende Art die Jungfräulichkeit des Sklaven zu nehmen. Zuerst musste er den Schwanz des anderen Sklaven schön ordentlich hart blasen, bevor er ihm voller Hingabe seinen Arsch entgegenstrecken muss.


Lady Milana ist heute bei diesem schönen Wetter mit ihrem Sklaven in den Wald gegangen. Zuerst einmal muss dieser sich ausziehen und im Dreck welzen. Danach lässt sie ihn zu sich hin kriechen und ihr tief in die Augen schauen. Mit ihren fiesen Krallen foltert sie auf's Überlste seine Nippel und zwingt ihn, sich dabei seinen ekelhaften Schwanz ordentlich zu wichsen. Was für eine erbärmliche Kreatur er doch ist. Sie erniedrigt ihn weiter verbal bis seine Eier vor Geilheit fast platzen. Was für ein looser er doch ist. Aber schaut selber.


Goddess Allie hatte einen anstrengenden und schweißtreibenden Arbeitstag. Zu Hause angekommen, macht sie es sich auf ihrem Sklaven liegend, barfuß und mit ihrem Handy gemütlich. Ihr Sklave ist nicht begeistert über ihre muffigen und stinkenden Socken, so dass Goddess Allie einfach mal besagte Socken auszieht, ihm in sein freches Maul stopft und kurzer Hand das Maul mit Paketband zuklebt. Und weil das noch nicht Strafe genug ist, drückt sie ihm noch zusätzlich die stinkenden Füße ins Gesicht.


Princess Kitty hat heute ihren erbärmlichen Sklaven eingeladen, damit er für sie ein paar Dinge erledigt. Als er zur Tür hereingeschlendert kommt, ahnt er noch nicht im Geringsten, was da auf ihn zukommt. Princess Kitty war nämlich nach dem mächtigen Regenguss im Waldspazieren. Dementsprechend sehen auch ihre Sneaker aus. Ehe er sich versieht, kniet er schon vor ihr und muss die Augfen schließen. Sie schglüpft schnell in die total dreckigen, muffigen, nassen und von Dreck bzw Schlamm überzogenen Sneaker und hält sie ihm direkt vor seine Sklavenfresse. Sie zwingt ihn, die Schuhe gründlichst zu säubern. Natürlich dürfen hier die Sohlen auch nicht fehlen. Unter Tränen und würgen leckt er ihr die Schuhe sauber. Er winselt darum, endlich die Dinge erledigen zu dürfen, wofür er eigentlich hier ist, doch Princess Kitty lässt ihn sogar noch sämtliche Krümel vom Boden lecken!


Lovelycrush erzieht ihre Putzfrau, nachdem sie mit ihrer Arbeit nicht zufrieden war. Mit Kraft tritt sie zu und trampelt auf ihr herum. Die Absätze ihre Heels tun ihr Übriges, um ihrer Sklaven die Schmerzen ins Gesicht zu treiben. Ein sadistischer Spass, denn wenn ihre Putzfee nicht das tut, was von ihr verlangt wird, ist sie im handumdrehen ihren Job los. So bleibt ihr nichts anderes übrig, als die Qual zu ertragen.


Lady Milana nagelt ihren Sklaven ans Kreuz. Dieser wird vor Schmerzen um Gnade winseln, nachdem sie ihn mit ihrer Nippelfolter erniedrigt hat. Als er noch immer nicht genug hat, bekommt er zudem ein paar Schläge auf seinen halb Steifen. Ihre frisch hergerichteten Krallen tun ihr Übriges und lassen ihren Sklaven jammern. Wer glaubt, das wäre schon alles, hat sich hier aber übelst vertan... Lady Milana wird voll auf ihre Kosten kommen und hat sich noch so einiges überlegt.


Miss Cama zeigt in diesem Video ihre absolute Dominanz gegenüber ihrem hörigen und erniedrigten Sklaven. Hierbei wird er vor ihr kniend gezwungen, ihre Stiefel auszuziehen, die Füße zu massieren und zu lecken. Doch damit nicht genug, er muss auch ihre Tritte ins Gesicht überstehen, schliesslich ist sie noch nicht zufrieden! Er bekommt Brustwarzenklemmen, die sie ihm ständig abschlägt, damit er auch schön weiterleidet und diesen lustvollen Schmerz spürt.


Nicole Chance dominiert den zu ihren Füßen liegenden Sklaven in einem Ganzkörperlatexanzug. Sie steckt ihm ihre Zehen sowie die Füße ganz tief in den Mund. Lässt ihn ihre Füße lecken und schlägt ihm mit dem Paddel ins Gesicht. Nach ein wenig trampeln darf er nochmals ihre Füße schmecken und muss ihre großen Zehen blasen. Ein paar Ohrfeigen mit ihren nackten Fußsohlen dürfen hierbei zur Erniedrigung natürlich nicht fehlen!


Lady Milana in Ihrem enganliegenden Lederoutfit traktiert ihren Sklaven während dieser an einem Geschirr frei in der Luft von der Decke hängt. Mit schmerzverzierten Gesicht ist er ihr wehrlos ausgeliefert und schreit vor Schmerzen. Sie benutzt Ihre Lieblingsboxhandschuhe sowie ihre aus Leder bestehende Peitsche um ihre Dominanz gegenüber ihrem Sklaven auszuüben und ihm einen Satz glühende Arschbacken zu verpassen. Nach Luft ringend ist er ihr völlig ergeben und ausgesetzt.


  Abonniere unseren RSS Feed
  Archive