Amateur Herrin

Amateur Herrinnen dominieren ihre Sklaven

Alle Artikel, die mit "Arsch" markiert sind

Einige Vorlieben vermischt die Scat Queen, denn sie liebt es, Loser zu foltern. So müssen die Sklaven nicht nur als Toilettensklaven herhalten, sondern auch als menschliche Aschenbecher und Fußanbeter. Damit die Asche besser geschluckt werden kann, gibt es noch eine Ladung Spucke in die Fresse und da die Queen auf Folter steht, verbrennt sie sein Tattoo auf dem Arsch. Selbstverständlich gibt es noch einige Tritte ins Gesicht. Es ist nicht zu übersehen, dass er für immer das Eigentum von der Scat Queen ist.


Es ist so herrlich amüsant, denn die Mistress hat zwei ihrer Freundinnen eingeladen und als besonderes Highlight ruft sie ihren Sklaven herbei. Er muss nackt vor die drei Ladys kriechen und jede darf den Loser mit einer Klatsche den Arsch versohlen. Die Mistress verfügt über eine Paddelsammlung und nun werden einige ausprobiert. Die Klatsche, die am besten zu gebrauchen ist, wird für eine weitere Session benutzt. Ein riesen Spaß für die Ladys und eine harte Erniedrigung für den kleinen Loser.


Wie geil Amanda Rey dir ihren prallen Hintern entgegenstreckt. Deine Latte in der Hose muss gewichst werden, du bist vollkommen in ihren Sog gelangt, denn du hast dich einfach in die neue Herrin verliebt. Arsch, Beine, Titten, alles an dir macht dich wahnsinnig geil. Verfalle ihren hypnotisierenden Blicken und werde auf diese weise zu ihrem Gefangenen, der ihr als Geldsklave fette Gewinne abwirft. Zahle, was das Zeug hält und zolle ihr das nötige Tribut.


Lady Anja zerdrückt nicht nur die Gesichter von Männern, die sie gerne beim Facesitting zu spüren bekommen würden. Die Herrin dient auch Sklavinnen und setzt sich mit dem Hintern auf sie drauf. Das Gesicht wird mit dem Gewicht der schlanken Herrin belastet, die über ihre Opfer einfach nur lachen konnen und sich nicht darum kümmert, ob die Sklavin unter ihr noch atmen kann.


Herrin Gaia ist stinklangweilig. Erstmal den Sklaven gut in Folie einpacken und aufs Bett werfen. Mal sehen, was sie damit noch so alles anstellen kann. Ignorieren, schwitzen lassen, und Zeitung lesen? Fußablage? Ist es dazu zu gebrauchen? Die nackten Stinkefüße durchs Gesicht reiben? Ein bisschen Facesitting in sexy Unterwäsche? Was wird Gaia tun? Find's heraus! Clip kaufen!


Ein geiler, dicker Arsch. Jung, noch gerade so fest. Was in zwei Jahren mit diesem Prachthintern ist, weiß kein Mensch. In diesem Clip kriegst Du diesen vollkommenen Arsch, so wie er heute ist, nochmal zu Gesicht. Beim Facesitting. So gut wie nicht bekleidet. Dieser Arsch gehört einer sexy Latina. Und nach diesem Clip wünscht Du Dir, sie würde auf Deinem Gesicht sitzen. Nur einmal. Einmal.


Feebee und Mia sind eigentlich zwei ganz süße, junge Mädels, aber sie haben es faustdick hinter den Ohren, wenn sie sich ein Opfer vornehmen. So wie den Kerl in dem Clip hier. Die beiden setzen sich mit ihren strammen Ärschen abwechselnd auf sein Gesicht. Da bleibt ihm natürlich auch schon mal die Luft weg, ist ja klar. Aber damit nicht genug. Der Typ geht glatt K.O., als Mia mitten auf seinem Gesicht mächtig einen fahren lässt. Der Gestank haut ihn einfach um. Das musst Du Dir einfach selber ansehen!


Miss Alysha kommt gerade von einem richtig geilen Date nach Hause! Sie liebt es, wenn ein richtiger Mann sie mal wieder durchgefickt hat! Sie liebt es auch anal und deshalb läuft ihr noch sein ganzes Sperma aus ihrem geilen Arschloch! Ihr Sklave wird jetzt das ganze Sperma des Lovers von ihrem Arsch lecken! Dann leckt er noch ihre dreckigen Stiefel sauber und muss zum Schluss noch als Spucknapf herhalten!


Black Lady hat heute gleich zwei Sklaven, die sie verwöhnen! Sie will sie mal wieder so richtig erniedrigen und benutzen! Sie dürfen ihr heute ihren geilen Arsch sauber lecken und das ist jawohl eine Ehre für diese beiden Loser! Schön alle Reste sauber lecken und ihren geilen Arschduft einatmen! Ausserdem hat sie ganz verschwitzte nackte Füsse und deshalb steckt sie ihnen auch noc ihre Füsse in ihr Sklavenmaul!


Princess Sherly erniedrig heute zum ersten mal einen Sklaven! Sie ist gerade 19 Jahre und sieht aus, al kann sie ihm nichts zu leide tun! Doch das ändert sich schnell, denn sie ist sehr stark und dominant! Sie peitscht ihn aus, wirft ihn zu Boden und rotzt ihm in seine Sklavenfresse! Dann muss er ihre geilen Stiefel komplet sauberlecken! Zum Schluss setzt sie sich noch mit ihrem nackten Arsch auf sein Gesicht und lässt ihn lecken!


  Abonniere unseren RSS Feed
  Archive