Amateur Herrin

Amateur Herrinnen dominieren ihre Sklaven

Alle Artikel, die mit "Session" markiert sind

Es ist so herrlich amüsant, denn die Mistress hat zwei ihrer Freundinnen eingeladen und als besonderes Highlight ruft sie ihren Sklaven herbei. Er muss nackt vor die drei Ladys kriechen und jede darf den Loser mit einer Klatsche den Arsch versohlen. Die Mistress verfügt über eine Paddelsammlung und nun werden einige ausprobiert. Die Klatsche, die am besten zu gebrauchen ist, wird für eine weitere Session benutzt. Ein riesen Spaß für die Ladys und eine harte Erniedrigung für den kleinen Loser.


Double Trouble für die beiden Sklaven, denn die sadistische Herrin peitscht gleich zwei Sklaven den Arsch aus und gibt beiden ein Trampling mit dicken, derben Boots. Die heftigen Schläge haben ihre feuerroten Spuren hinterlassen und die Loser werden noch sehr lange an diese Session zurückdenken. Aber Sklavenerziehung muss einfach sein, damit die Loser begreifen, wo ihr Platz ist, nämlich zu Füßen der Herrin. Die beiden schlaffen Ärsche betteln direkt um Schläge und dem kommt die sadistische, gnadenlose, aber auch großzügige Herrin doch sehr gerne nach.


Auch verbal hast du keine Chance gegen deine Herrin, denn ihre Worte treffen dich härter als ihre Tritte oder Schläge. Mit Leichtigkeit erniedrigt sie dich, denn alle ihre Worte machen dich klein. Diesen harten Brainfuck kannst du nicht unbeschadet überstehen, dennoch bist du heiß darauf, von deiner Goddess gedemütigt zu werden. Endlich beachtet dich eine Frau, die sehr sexy ist, auch wenn die auf deiner Seele trampelt und dich quält. Nach dieser Session bist du süchtig nach der wundervollen Goddess.


Der Sklave von Sarah muss heute als ihr Sitzkissen herhalten! Sie will es sich auf dem Sofa gemütlich machen und in Ruhe Fernsehen gucken! Mit ihrem rosanen Kleid setzt sie sich auf sein Gesicht! Nach einer Weile will sie dann auch noch eine Zigarette rauchen und das geht auf dem Sitzkissen besonders gut! Die Füsse legt sie dann auch noch hoch, damit sie noch bequemer Chillen kann! Das wird eine lange Session!


  Abonniere unseren RSS Feed
  Archive