Amateur Herrin

Amateur Herrinnen dominieren ihre Sklaven

Alle Artikel, die mit "Schmerzen" markiert sind

Mistress Gaia bricht in ein teures Haus ein, bei dem ein kleines Fenster offen stand. Auf ihrer Suche nach wertvollen Gegenständen findet sie einen Safe. Doch leider ist dieser verschlossen und die Kombination kennt nur der Hausherr. Doch das ist für sie natürlich kein Problem. Kurzerhand schnappt sie sich den Eigentümer und nutzt ihre angelernten Fähigkeiten, um an den Code zu kommen. Sie tritt mit ihren spitzen Highheels auf seinen Fingern herum. Schön von links nach rechts. Noch gibt er den Code nicht her, da hilft wohl nur noch eins, Schuhe aus und das ganze mit dem kompletten Gewicht nochmal.


Princess Serena nimmt sich heute ihren Sklaven zur Brust. Nachdem er ihr nicht so gehorcht hat, wie sie sich das vorstellte, muss er halt jetzt leiden. Er muss sich flach auf den Rücken legen, und heftige Ohrfeigen einstecken. Und als wenn das nicht genug wäre, setzt sie sich mit ihrem ganzen Gewicht auf sein Gesicht und drückt ihm mit einer Beinschere die Luft ab. Wer möchte da nicht auch einmal Sklave sein...


Lovelycrush erzieht ihre Putzfrau, nachdem sie mit ihrer Arbeit nicht zufrieden war. Mit Kraft tritt sie zu und trampelt auf ihr herum. Die Absätze ihre Heels tun ihr Übriges, um ihrer Sklaven die Schmerzen ins Gesicht zu treiben. Ein sadistischer Spass, denn wenn ihre Putzfee nicht das tut, was von ihr verlangt wird, ist sie im handumdrehen ihren Job los. So bleibt ihr nichts anderes übrig, als die Qual zu ertragen.


Lady Krasaviza, gekleidet in ihrem Latexanzug, in einem unbändigem, harten und gnadenlosen Video voller Schmerz, Dominanz und einem erniedrigten Sklaven. Erst wird sein Arsch und seine Fußsohlen so richtig schön ausgepeitscht. Bevor sie so richtig in Fahrt kommt. Ihr armer, nichtsnutziger Sklave muss vom Eiertreten, Arschtreten, Fausthiebe auf seine Eier, oder heftigsten Tritte gegen seinen mittlerweile schon harten, angeschwollen Schwanz alles auf sich nehmen. Zu guter Letzt hat sich sogar extra Schuhe angezogen, welche mit einer Kette an ihrem Fuß gehalten werden.


Madame Marissa steht, springt und trampelt zusammen mit ihrer Freundin auf den Händen ihres Sklaven herum. Am Anfang erst jeder auf einer Hand, bis Madame Marissa ihre Freundin huckepack nimmt, um das Gesamtgewicht und somit den Schmerz zu verdoppeln. Am Anfang nur auf der Handfläche, später auf den einzelnen Fingern. Ihr Sklave jammert und schreit vor Schmerzen. Zu guter Letzt muss ihr leidender Sklave noch Ihre und die Füße ihrer Freundin lecken.


Möchtest du sehen, wie sich echte, harte Ohrfeigen als Bestrafung für dich anfühlen könnten? Dann wird dich Madame Marissa in diesem Video geil machen, denn es sieht fast so aus, als würde sie aus deinem Monitor heraus zum Angrif ansetzen und dich ordentlich vermöbeln. Du hast nur die härtesten Ohrfeigen verdient und würdest gerne ihre Hände in dein Gesicht klatschen lassen.


Jeder Schritt sitzt präzise auf deinem Handrücken und führt dazu, dass du vor Schmerzen sicher einmal aufschreien musst. Wer hier hart bleibt ist kein richtiger Sklave, denn Mistress Rabia geht ganz schön hart zur Sache. Mit ihren Stöckelschuhen stolziert sie auf schwabbeligen Männerbäuchen und genießt die Vorzüge als dominante Herrin beim Trampling. Kannst du gegen so viel Frauen-Power ankommen? Nein? Dann wird dir ihr Video sicher gefallen und dich erregen...


Hier wird sein Durchhaltevermögen auf's extremste geprüft: Mit einem hohen und kräftigen Sprung landet Kiki auf dem Bauch des Sklaven und läutet die Session ein. Der Loser muss die Minuten über sich ergehen lassen, in denen sie über seinen ganzen Unterkörper trampelt und ihm das weiche Fleisch stark eindrückt. Werden ihm seine Muskeln dabei helfen, das durchzustehen? Die Zeit kann sich unter Schmerzen ganz schön ziehen. Oder wird sein Unterleib unter ihren brutalen Füßen zusammenbrechen?


  Abonniere unseren RSS Feed
  Archive