Amateur Herrin

Amateur Herrinnen dominieren ihre Sklaven

Alle Artikel, die mit "Zehen" markiert sind

An einer Hundeleine wird der Sklave geführt und er muss die wundervollen Füße seiner Fußherrin verwöhnen, indem er den Schweiß von den Fußsohlen leckt. Die Zehen und die Zehenzwischenräume muss er auch gründlich sauber lecken. Der Fußanbeter muss zur Strafe Handschuhe tragen, denn er darf die Füße nur mit seiner Zunge berühren. Bei dieser Domination geht es heute darum, ihn zu demütigen und zu erniedrigen. Er ist ein mickriger Fußsklave und es ist seine Bestimmung, die Füße seiner Herrin zu verehren und anzubeten.


Göttliche Beine in heißen Nylonstrümpfen geben dir einen Brainfuck und du kannst dich nicht mehr zurückhalten. Dein Minipimmel zuckt und du willst die göttlichen Füße verwöhnen und lecken. Du stellst dir schon vor, wie die Füße wohl riechen und du möchtest deine Nase zwischen die Zehen stecken. Du kannst nur noch an die göttlichen Füße und Beine deiner Fußherrin denken. Du bist so gierig, dass du jeden Befehl deiner Herrin erfüllst. Du bist dankbar dafür, dass die sexy Herrin dich dominiert und ausnutzt.


MoneyPrincess Isabella zeigt dir ihre Nylonfüßen und verschafft dir mit einem geilen Dirtytalk den absoluten Brainfuck. Allein bei dem Anblick ihrer Füße, umhüllt von einer feinen Strumpfhose, wird sich dein Schwanz schon wie wild zuckend in deiner Hose melden! Schnapp ihn dir, sei ihr Wichsklave und lass dich von ihr zu ihrem persönlichen, hörigen, dienenden, Hirn gefickten Sklaven machen.


Du willst mir meine Stiefel sauber lecken? Den ganzen Dreck richtig mit Deiner Zunge runter schrubben? Und danach willst Du meine sexy nackten Füße liebkosen, lecken, Dein Gesicht und Deine Zunge daran reiben? Warum nicht! Aber das kostet Dich natürlich erstmal einen Batzen Geld. Schließlich bin ich Deine Geldherrin und bei mir gibt es nichts umsonst. Schon gar nicht meine sexy Füße!


Emma ist gerade erst nach einer harten Partynacht wach geworden! Ihre Füsse stinken noch in ihren Ballerinas! Während sie nun noch ein bisschen relaxt und auf dem Sessel sitzt, wird ihr Diener an ihren Füssen riechen und sie sauberlecken! Anschliessend will sie ihn selbst noch ein bisschen Erniedrigen und so muss er sich auf den Boden legen und an ihren Ballerinas riechen! Mit ihren Zehen trampelt sie auf seinem Gesicht herum!


  Abonniere unseren RSS Feed
  Archive