Amateur Herrin

Amateur Herrinnen dominieren ihre Sklaven

Als kleiner Sklaven-Köter musst du dein jämmerliches Dasein unter Beweis stellen und zeigen, wie erbärmlich du doch bist. Eine praktische Schüssel stellt dir Lady Gold, die Fetischdiva, vor deine Füße. Jetzt wichst du dein Sperma aus deinen Eiern hinein und vermischst das ganze noch mit deiner Pisse und einem Tropfen der göttlichen Rotze deiner Herrin. Die gesammelte Mischung musst du nun saufen, denn deine Herrin will live miterleben wie sehr du leiden kannst.


Ihgitt ist das eklig! Das Essen klatscht auf den schmutzigen Boden und zu allem Überfluss trampeln die beiden Herrinnen auch noch mit ihren Sneaker-Sohlen auf der Matsche herum, sodass die Reste feste unter ihren Schuhen kleben bleiben. Dreimal darfst du raten, wessen Maul jetzt zum Einsatz kommst. Du hast die Ehre, den wiederlichen Essensdreck schön säuberlich aus den Rillen ihres Schuhprofils zu saugen und die Schuhe allgemein blitz und blank sauber zu lecken.


Rollenspiel kann für geile Abwechslungen sorgen. Mistress Roxy macht es vor. In ihrem Outfit als sexy Stewardess macht sie so manchen Herren verrückt und wird sicherlich auch deinen Pimmel wachsen lassen, falls sich in deiner jämmerlichen Hose überhaupt noch etwas regen wird. Sie streckt dir ihre verschwitzten High Heels in die Fresse und lässt sich die Strumpfhose und die schmutzigen Füße von deiner Zunge gnadenlos ablecken, bis du nicht mehr kannst...


Lady Meli ist deine Amateur-Herrin, die dir zeigt, wo es lang geht. Ganz klar: Du bist ein Verlierer, wie er im Buche steht. Du musst der Herrin nichts vormachen, denn jeder weiß, dass das Wort "Versager" fett auf deiner Stirn geschrieben wirst. Wie sehr du dich auch wehrst, du wirst nun von einer Herrin dominiert, die genau weiß, wie nutzlos und erbärmlich solche Opfer wie du sind. Kein Schwanz in der Hose und nichts zu verlieren, wird dir Lady Meli knallharte Anweisungen übermitteln.


Du möchtest getreten und benutzt werden und harte Absätze von Stiefeln oder Lederboots auf deinem Oberkörper erleben? Dann hat Mistress Pandora genau das optimale Programm für dich. Mit viel Freude und einem gehässigen Lachen zertrampelt sie dich, kleinen, armen, dummen Wurm und nutzt dich auch noch als Aschenbecher aus. In deiner engen Sklavenmaske öffnest du dein gieriges Maul und schluckst genüsslich die heiße Asche ihrer Kippen, die sie dir während des Tramplings in den Mund einflößt.


Zarte, hautfarbene Nylons umspannen die Füße von Madame Svea. Solchen, sexy Füßen kann sich kaum ein Mann entziehen. Fuß-Fetischisten werden sowieso im siebten Himmel sein, wenn sie Madame Sveas Füße in Strumpfhosen erspähen. Alle anderen werden schnell zu Fans der heißen Füße. Mit einem geilen Hirnfick ihrer hypnotisierenden Augen, zieht sie dich in ihren Bann. Die Lady mit den langen Haaren bietet dir eine strenge Dominanz und eine Erziehung, die dich nicht locker lassen wird.


Endlich weißt du, wo dein Platz ist. Lady Juna zeigt dir deutlich auf, dass du nichts wert bist und unter ihr liegst. Sie befehligt dich von oben herab und hat für dich nur Verachtung übrig. Die Businesslady nutzt dich als neuen Mitarbeiter aus, doch du bekommst eine Position weit unter ihr. Erlebe, was es heißt, von Lady Juna beschimpft und gefordert zu werden. Humilation in dieser Form, hast du sicher noch nie zuvor spüren dürfen. Sklavenerziehung für besonders lächerliche Männer-Nutten.


Herrin und Goddess Candy Blade dominiert ihre Sklaven mit harten High Heels. Auf dem nackten Oberkörper der wehrlosen Männer sorgt sie für ein Gefühl der intensiven Punktur. Unter den High Heels von Goddess Candy Blade bekommen die Sklaven kaum noch Luft, denn die Herrin stemmt ihr volles Gewicht komplett auf die Männer. Barfuß tritt und trampelt sie weiterhin auf ihnen herum und stopft ihre Füße sogar in die Gesichter der Sklavenopfer.


Herrin Gaia ist stinklangweilig. Erstmal den Sklaven gut in Folie einpacken und aufs Bett werfen. Mal sehen, was sie damit noch so alles anstellen kann. Ignorieren, schwitzen lassen, und Zeitung lesen? Fußablage? Ist es dazu zu gebrauchen? Die nackten Stinkefüße durchs Gesicht reiben? Ein bisschen Facesitting in sexy Unterwäsche? Was wird Gaia tun? Find's heraus! Clip kaufen!


Ein geiler, dicker Arsch. Jung, noch gerade so fest. Was in zwei Jahren mit diesem Prachthintern ist, weiß kein Mensch. In diesem Clip kriegst Du diesen vollkommenen Arsch, so wie er heute ist, nochmal zu Gesicht. Beim Facesitting. So gut wie nicht bekleidet. Dieser Arsch gehört einer sexy Latina. Und nach diesem Clip wünscht Du Dir, sie würde auf Deinem Gesicht sitzen. Nur einmal. Einmal.


  Abonniere unseren RSS Feed
  Archive