Amateur Herrin

Amateur Herrinnen dominieren ihre Sklaven

Alle Artikel, die mit "Inhalieren" markiert sind

Stinkende Socken warten hier auf einen Sockenanbeter wie dich. Es ist einfach herrlich, wie verschwitzt die Socken der Herrin riechen. Geh auf die Knie und stecke deine Nase tief zwischen die Zehen und inhalieren den Geruch, dann darfst du auch die Zehen mit deiner Zunge verwöhnen. Dein mickriger kleiner Pimmel meldet sich und du willst wichsen. Nachdem du abgespritzt hast, musst du dein Sperma ablecken, was dich wieder geil macht. Du bist verloren und du bist so gierig, dass deine Herrin mit dir spielen kann.


Die Goddess lässt ihre Fußanbeterin, die dreckigen Turnschuhe und die verschwitzten Füße lecken, doch der Fußsklave ist eifersüchtig und macht gleich mit, indem er die Füße der Fußanbeterin leckt. Für die Goddess ist es total entspannend und genießt die Fußdomination, bei der sich die Sklaven gegenseitig erniedrigen. Die verschwitzten Füße stinken sehr stark, doch die beiden Fußsklaven genießen den Duft, den sie tief inhalieren. Heute darf sich der Sklave ausnahmsweise ungestraft in die lesbischen Spiele einmischen, sonst hätte ihn die Goddess längst getreten.


Hoffentlich hast du schon deine Sockensteuer bezahlt, denn nur so darfst du deinen harten Loserpimmel anfassen. Je älter und je dreckiger die Socken sind, desto geiler bist du und du kannst es nicht erwarten, endlich deine Wichsanweisung zu erhalten. Doch auch wenn du ein gehorsamer Sklave bist, du wirst nicht abspritzen. Ganz langsam darfst du deinen Pimmel wichsen, doch dann musst du die Socken anbeten und deine Nase tief in den Stoff stecken, um besser inhalieren zu können, da tropft dein Pimmelchen von allein.


Absolut machtlos bist du, wenn du diesen geilen Prachtarsch siehst und alles in dir lechzt danach deine Nase in den wundervollen Arsch zu stecken. Der weiße String versteckt die Rosette, doch du willst unbedingt mit deiner Zunge die Arschbacken und auch die Rosette lecken. Sicher hoffst du auch, dass der String ordentlich stinkt und du den wunderbaren Duft inhalieren kannst. Mit ihrem geilen Arsch hat dich armseliger Arschanbeter die Goddess total im Griff und hat die Macht sowie die Kontrolle übernommen.


Alles, was die rauchende Herrin auspustet, willst du sofort inhalieren, das kannst du, wenn du ihren Anweisungen folgst. Deine Rauchherrin ist so sexy, dass dein Loserschwanz sehnsüchtig zuckt. Du gierst nach ihrem Rauch und sitzt auf deinen Knien vor ihr und lässt dir einen Brainfuck verpassen. Willenlos lässt du dich von ihr dominieren und verführen. Für die Aufmerksamkeit deiner Göttin tust du einfach alles, was sie von dir verlangt. Du kannst an nichts anderes mehr denken und bist deiner Rauchherrin hörig.


Ein erfahrener Fußfetischist beschäftigt sich sehr genau mit den Füßen der Frauen. Dieser demütige Sklave liebt sogar den Geruch, besonders wenn die Angebetete stundenlang nicht aus den Schuhen konnte und sich so mehr käsiger Schweißgeruch angesammelt hat. Sehr sensibel massiert er ihre müden Füße und inhaliert den Fußgeruch tief und genüsslich in seine Lunge. Während sie entspannt, hat er das größte Glück auf Erden und kann sich dem Duft stundenlang widmen!


  Abonniere unseren RSS Feed
  Archive