Amateur Herrin

Amateur Herrinnen dominieren ihre Sklaven

Alle Artikel, die mit "Madam Director" markiert sind

Zwei Sklaven gleichzeitig zu demütigen ist besonders spaßig für Madam Director. Den Sklaven mit dem mikro Schwanz wird jetzt umerzogen zu einer Sissy Schlampe und muss nun nicht nur den Strap-On der Herrin blasen, sondern auch den Schwanz des anderen Sklaven. Dieser muss sich an die Wichsanweisung halten und darf dann ins Maul des anderen Loser spritzen. Die Fickreste gehören der Sissy Schlampe und die Herrin gibt ihm noch Schläge auf seinen Arsch. Die Herrin macht sehr deutlich klar, dass sie die Herrin ist.


Wenn nichtsnutzige Mannsbilder bei Madam Director einbestellt werden, erwartet die Dummköpfe meist eine harte Zucht. Denn zunächst einmal werden ihre erregten Lümmel in einem cock cage eingesperrt. So kann kein Ständer die Herrin belästigen, wenn sie sich bequem auf des Sklaven Gesicht setzt. Hier, unter ihrer göttlichen Kehrseite, mag der Loser nach Luft schnappen. Denn die Lady allein entscheidet, wie stark sie seinen Atem kontrolliert und wie schwer sie sich auf seinem Kopf macht!


  Abonniere unseren RSS Feed
  Archive