Amateur Herrin

Amateur Herrinnen dominieren ihre Sklaven

Alle Artikel, die mit "Grausam" markiert sind

Obwohl die Mistress so zart wirkt, ist sie doch sehr grausam und sadistisch zu dem fetten Loser. Sie dominiert und erniedrigt ihn mit ihren bösartigen Spielchen. Der Loser will ihre Nippel lecken, dafür spuckt die Mistress ihm in sein Losermaul, dann lässt sie sich ihre behaarte Muschi lecken, wenigstens ist er dafür zu gebrauchen. Dann macht sie sich lustig über seinen Minipimmel, den man mit der Lupe suchen muss. Die Demütigungen nehmen kein Ende, doch der Loser ist dankbar für die Aufmerksamkeit.


Die Schwestern wollen mit ihrem neuen Sklaven Spaß haben. Der fette Sack muss wie ein Tier auf allen vieren auf dem Boden herum kriechen. Damit er auch ja spurt, bekommt er die Gerte zu spüren. Seine Augen sind zusätzlich verbunden, damit er nicht sieht wie ihm geschieht! Doch das reicht den sadistischen Schwestern noch lange nicht! Schließlich muss er auch noch als Pony dienen, als eine von ihnen sich dazu entschließt, auf seinem Rücken zu reiten!


Die Sado Sisters kennen es nicht anders: Sklaven liegen ihnen zu Füßen und tun was auch immer man ihnen befiehlt! Egal wie dämlich sie dabei aussehen oder wie viel Schmerzen sie erleiden müssen! Genau so ergeht es auch diesem dicken Trottel. Er bekommt die Spitze ihre Gerte und Stiefel zu spüren. Mit seinem Mund muss er sich sauber machen, während verbale Erniedrigungen auf ihn niederprasseln. Und als wenn das nicht schon genügen würde, brechen sie auch noch seinen letzten Rest Willen - und machen ihn kurzerhand zum menschlichen Möbelstück!


Lady Morgan Moon und Lady Kate sind zwei heiße Herrinnen aus Berlin! Sie lieben es mit ihren geilen Körper die Köpfe der Männer zu verdrehen und zu benebeln. Guckt euch nur diese sexy Titten an! Doch wie bei einer schwarzen Witze ist dieser kurze Augenblick der Freude schließlich dein Verderben...! Sobald sie ihr Opfer einmal in ihrem Netz haben gibt es kein Entkommen mehr! Besonders grausam und brutal ziehen sie dem Sklaven seine hässlichen Brusthaare einzeln heraus...!


Dieser dämliche Loser hält nix aus! Er ist kein Vergleich zu den anderen Sklaven und nicht würdig, in ihrem Stall zu dienen! Daher sendet Miss Kimmy ihn zu Ms Milano, damit sie sich seiner annimmt und ihn härter macht. Natürlich ist sie überaus glücklich, neues Frischfleisch zu bekommen, welches sie umgehend mit ihren Füßen bearbeitet! Es folgt Tritt um Tritt in die Weichteile des dämlichen Idiots. Und zur Belohnung darf er dann auch noch die Füße küssen, die sich zuvor noch mit vollem Karacho in seinen Eiern befunden haben...!


  Abonniere unseren RSS Feed
  Archive