Amateur Herrin

Amateur Herrinnen dominieren ihre Sklaven

Alle Artikel, die mit "Rotze" markiert sind

Während ich gnädigerweise meinem Sklaven ein unglaublich einzigartiges Festmahl zubereite, putzt die kleine Schlampe mein Haus, macht meine Wäsche und tut sonst auch alles, um mich zufrieden zu stellen. Dafür bekommt er einen kleinen Teil meiner DNA geschenkt: Da ich Medizin studiere, brauche ich keine langen Fingernägel... alles, was ich abfeile, verfeinere ich mit meiner göttlichen Spucke. Zusätzlich mische ich noch ein bisschen Abwasser hinzu und gönne ihm auch meinen Nasenschleim! Sobald er fertig mit Putzen ist, darf er sich sein Festmahl gönnen. Ich drücke seinen Kopf in den abartigen Mix. Hmmmm lecker...


Die beiden Herrinnen Lady Morgan Moon und Lady Kate macen gerade eine Pause und essen Sandwiches! Der Sklave soll natürlich auch nicht ganz leer ausgehen und so bereiten sie ihm auch noch eine kleine Sklavenmahlzeit vor! Sie sammel ihre Spucke in einem Glas, damit der Sklave auch gleich etwas zu trinken hat. Zum Essen bekommt er die ausgespuckten Reste von ihren Sandwiches. Was für eine geile Erniedrigung und er muss alles schön herunterschlucken!


Diese zwei Girls haben sich heute vorgenommen dich so richig zu erniedrigen! Du kniest vor ihnen auf dem Boden und sie fangen an dich zu bespucken! Du hast keine Wahl und bekommst direkt ihre geile Rotze ab! Doch die beiden haben damit immer noch nicht genug, denn sie fangen auch noch an zu rauchen. Jetzt vermischt sich ihre Spucke auch noch mit Asche und du bekommst jetzt alles ab! Na los, Sklavenmaul auf!


Heute bekommt der Toilettensklave mal wieder etwas ganz neues geboten! Seine junge Herrin will ihn jetzt auch erniedrigen, wenn sie gar nicht zur Toilette muss! Sie macht einfach den Toileendeckel hoch und rotzt ihm mitten in seine Fresse! Dieser Loser bekommt nun die volle Ladung ihrer Spucke ab und kann sich nicht dagegen wehren! Immer wieder zieht sie ihre Rotze hoch und spuckt ihm mitten in seine Fresse!


  Abonniere unseren RSS Feed