Amateur Herrin

Amateur Herrinnen dominieren ihre Sklaven

Alle Artikel, die mit "Sklavenmahl" markiert sind

Während ich gnädigerweise meinem Sklaven ein unglaublich einzigartiges Festmahl zubereite, putzt die kleine Schlampe mein Haus, macht meine Wäsche und tut sonst auch alles, um mich zufrieden zu stellen. Dafür bekommt er einen kleinen Teil meiner DNA geschenkt: Da ich Medizin studiere, brauche ich keine langen Fingernägel... alles, was ich abfeile, verfeinere ich mit meiner göttlichen Spucke. Zusätzlich mische ich noch ein bisschen Abwasser hinzu und gönne ihm auch meinen Nasenschleim! Sobald er fertig mit Putzen ist, darf er sich sein Festmahl gönnen. Ich drücke seinen Kopf in den abartigen Mix. Hmmmm lecker...


Black Lady hat mal wieder ihre beiden Sklaven da und heute freut sie sich mal wieder ganz besonders, sie zu erniedrigen und zu dominieren! Heute gibt es ein leckeres Sklavenmahl für die beiden Loser, die schon vor ihrer Herrin knien und warten! Sie kaut erstmal das essen in ihrem Mund und dann bekommen die Sklaven das völlig zeratschte durchgekaute Essen direkt in ihre Sklavenmaul! Spucke und essen vermischt sich in ihren Mündern!


  Abonniere unseren RSS Feed