Amateur Herrin

Amateur Herrinnen dominieren ihre Sklaven

Alle Artikel, die mit "Erziehung" markiert sind

So, Jungs! Hier kommt jetzt der dritte Teil Eurer Ausbildung, die Ihr von mir, Eurer strengen Herrin, erhaltet. Es ist Teil III. (!!!). Kommt also nicht auf die Idee, Euch den Clip hier zu kaufen, bevor Ihr nicht die ersten beiden Videos mit meinen Anweisungen genau kennt und die dann auch brav befolgt habt. Denn dieser Clip hier ist das ganz große Finale. Und das hat etwas mit Deinem Arschloch zu tun. Also nochmal: erst die beiden ersten Clips anschauen, meine Anweisungen genau befolgen - und dann erst geht es richtig zur Sache. Du wirst es lieben! Es lohnt sich also.


Was erlaubt sich dieser Faulpelz eigentlich!? Liegt nackt im Stroh herum!! Wie ein räudiges Tier! Und mehr ist er auch nicht!! Und Tiere müssen dressiert werden! Natürlich mit der Gerte! Und diesen Schwanz brauch er auch nicht mehr, wofür auch!? Schnell wird zugeschlagen und dafür gesorgt, dass das Teil nicht mehr zu gebrauchen ist! Es wird dunkler und rot - das ist sicher ein gutes Zeichen! Nun noch ein Schlag hier und ein Hieb dort und der Schwanz ist ganz kaputt!!


Ja, du hast richtig gehört - ich werde einfach niemals satt! Ich will MEHR! Ich will ALLES! Und doch reicht es mir nicht! Aber es ist ein guter Anfang! Und weil du ein Loser bist und so besessen bist, mir nah zu sein, wirst du jeden meiner Befehle ohne zu fragen ausführen! Sabber läuft dir aus dem Mund und du bist nicht mehr Herr deiner Sinne - doch ein "Herr" warst du sowieso noch nie, Wurm! Also los, diene mir!! Von tief unten!


Dieser Sklave hat doch tatsächlich gehofft seiner Herrin Black Diamoond näher gekommen zu sein und etwas ganz besonderes zu sein - doch diesen Floh will sie ihm schnell wieder austreiben! Sie hat ihm die Augen verbunden und ihm befohlen auf einem Tisch Platz zu nehmen. Und dann setzt sie sich auch schon auf seinen Kopf und drückt ihm ihr Hinterteil mit vollem Gewicht auf Mund und Nase! Er bekommt kaum noch Luft, doch das hindert sie nicht daran weiter zu machen...!


Luna ist ein richtiges Tier! Sie bringt über 500 Pfund auf die Waage! Und sie weiß jedes Pfund davon vernünftig einzusetzen, um ihren Sklaven zu erziehen und zu einem guten Diener zu machen! Sie setzt sich mit ihrem massigen Körper auf die Brust des Sklaven - und auch auf sein Gesicht! Es wirkt fast so als wenn er kurz vorm explodieren wär - aber das macht ihr nichts aus - Im Gegenteil...!


  Abonniere unseren RSS Feed