Amateur Herrin

Amateur Herrinnen dominieren ihre Sklaven

Alle Artikel, die mit "Erniedrigung" markiert sind

Da ist der Lehrer aber genau der falschen Schülerin blöd gekommen. Man sollte halt ein wenig aufpassen, mit wem man sich so anlegt. Nicht mit der jungen Lady Betty nämlich, die weiß, wie man sich einen dämlichen Lehrer gefügig macht. Sie zwingt ihn, sich auf den Boden zu lagen und das Hemd auszuziehen. Dann fängt sie an, mit ihren sexy High Heels mit spitzen Absätzen zu bearbeiten und beschimpft ihn dabei. Er hat gar keine Chance, nochmal hochzukommen und sie setzt ihm solange zu, bis er anfängt, die Erniedrigung zu genießen.


Was haben wir da nur wieder für einen Versager angeschleppt. Dieser Loser lässt aber auch wirklich alles mit sich machen. Meine Freundin und ich zertreten sein Essen auf dem Boden und aschen noch darauf. Er muss die Pampe dann vom Boden essen und unsere Stiefel lecken, bis alles wieder blitzblank sauber ist. Und weil er dafür noch dankbar ist, spucken wir ihm auch einige extra große Portionen Rotze in seine dämliche Visage. Nun die Frage an Dich! Willst Du dabei zusehen, wie wir dieses Tier nach Strich und Faden erniedrigen?


Mein Ehesklave weiß schon lange, dass ihn nichts gutes erwartet, wenn ich meine geile Reizwäsche anziehe. Nein, er hat absolut nichts davon, außer dem Scheuern des Stoffes auf seiner hässlichen Visage. Denn ich liebe es, meinen fetten Arsch auf seiner Fresse zu parken und sein Gesicht zwischen meinen Arschbacken verschwinden zu lassen. Er ringt ganz schön nach Luft, so wie sich sein Brustkorb panisch hebt und senkt. Schnüffel schön den ganzen Duft ab, Schatz!! Mach meinen Arschduft zu deiner Atemluft!


Während ich gnädigerweise meinem Sklaven ein unglaublich einzigartiges Festmahl zubereite, putzt die kleine Schlampe mein Haus, macht meine Wäsche und tut sonst auch alles, um mich zufrieden zu stellen. Dafür bekommt er einen kleinen Teil meiner DNA geschenkt: Da ich Medizin studiere, brauche ich keine langen Fingernägel... alles, was ich abfeile, verfeinere ich mit meiner göttlichen Spucke. Zusätzlich mische ich noch ein bisschen Abwasser hinzu und gönne ihm auch meinen Nasenschleim! Sobald er fertig mit Putzen ist, darf er sich sein Festmahl gönnen. Ich drücke seinen Kopf in den abartigen Mix. Hmmmm lecker...


Wie peinlich muss das sein dabei erwischt zu werden, sich mit den Staubsauger zu befriedigen anstatt den Hausputz wie befohlen zu erledigen! Nur zu dumm für den Sklaven, als er von seiner Herrin erwischt wird, die früher heimgekommen ist.. das lässt ihm die Schamesröte ins Gesicht steigen! Dafür wird er jetzt seine Abreibung kassieren! Der mickrige Schwanzlutscher wird unter den Füßen seiner Herrin zur Strafe ordentlich zertrampelt. Danach rotzt sie vor ihm auf den Boden, sodass er den jetzt mit seiner Zunge statt dem Staubsauger sauber zu machen hat!


Die gnadenlose Badass-Herrin Sherly hat einen zweiten Sklaven dazubekommen und startet kurzerhand einen Wettbewerb zwischen den Beiden. Der Konkurrenzdruck macht die Sklaven verrückt, aber es geht um's Ganze: Wer wird in den von Sherly aufgestellten Kategorien der bessere Sklave sein? Es geht nach Punkten, und dem Gewinner wird eine besondere Ehre zuteil. Wer die meiste Erniedrigung aushält, ist ein aufstrebendes Sklaventalent und darf zur Feier des Tages Sherly's saftige Fotze lecken! Das ist eine äußerst seltene Ehre in diesem Metier!


Die Berlinerinnen haben sich etwas besonderes für heute ausgedacht und veranstalten in ihrer gnadenlosen Frauen-WG ein Ohrfeigen Casting! Hier wird ein zunächst noch grinsendes Opfer auf den Prüfstand geschickt. Den harten lässt er raushängen.. aber das Lachen vergeht ihm ziemlich schnell, als er merkt, dass hinter den Schlägen der Frauen eine gewaltige Kraft steckt. Und plötzlich ist er nicht mehr der Großkotz sondern nur noch eine erbärmliche Made, die ausgelacht wird und sich nicht mehr gegen die Ohrfeigen wehren kann!


Ein Loser wie du muss streng erzogen werden, damit er es zu etwas bringt! Dein einziges Talent ist es, für deine Herrin zu wichsen, und das wird jetzt perfektioniert! Mit den kleinen Erbsen, die du Eier nennst wirst du dir jetzt selbst eine Freude bereiten, während du von unten deine Herrin anstarren darfst! Ihr geiler Körper und die geilen, schwarzen High Heels bringen dich schon nach Sekunden fast zu abspritzen, aber hier hast nicht DU die Kontrolle darüber, sondern nur SIE! Also folge den Anweisungen, das hier wird definitiv kein Selbstläufer! Dafür bist du noch viel zu dumm!


Letztes Mal habe ich dich innerhalb drei lächerlicher Minuten abgezockt. Das ging so schnell, dass du noch immer nicht glauben kannst, was für einen enormen Einfluss ich auf dich habe. Und diesmal mache ich's mit dir in nur EINER Minute. Du kleiner Geizhals hast Schiss? Aber du kannst trotzdem nicht widerstehen? Der Nervenkitzel macht dich fertig, und du bist viel zu neugierig, als dass du Nein sagen könntest. Zahltag, du Sau!


Miss Moore und Lady Vampira geben ihren hässlichen, alten Klonutten auf der Autobahnraststätte gerne nochmal Nachhilfeunterricht, wenn es darum geht, den Gewinn zu maximieren. Was für eine Schande, dass dieses Stück Scheiße so wenig Kohle anschafft! Man muss ihr so richtig zeigen, wie das geht! Das Lottchen soll am Strap-on blasen üben und bekommt den runzligen, alten Arsch versohlt, damit so ein Missgeschick nicht noch einmal passiert! Schließlich sind hier genug Lastwagenfahrer, um ein kleines Vermögen zu verdienen!


Black Lady hat mal wieder ihre beiden Sklaven da und heute freut sie sich mal wieder ganz besonders, sie zu erniedrigen und zu dominieren! Heute gibt es ein leckeres Sklavenmahl für die beiden Loser, die schon vor ihrer Herrin knien und warten! Sie kaut erstmal das essen in ihrem Mund und dann bekommen die Sklaven das völlig zeratschte durchgekaute Essen direkt in ihre Sklavenmaul! Spucke und essen vermischt sich in ihren Mündern!


Du betest doch schon wieder die geilen Füsse von deiner Herrin an! Heute darfst du sogar vor ihr sitzen und sie streckt dir hre nackten Zehen entgegen. Deine Zunge wird ihre Füsse jetzt verwöhnen, denn nur so kann sie ihre Fussmassage geniessen! Leck so richtig schön jeden einzelnen Zeh ab und rieche an den verschwitzten Füssen! Deine Herrin könnte so den ganzen Tag weitermchen und du?! Wird es dir etwa zu antrengend?


Du kleiner Loser willst schon wieder wichsen! Deine Herrin Money Princess Isabella hat aber einige Bedingungen an dich! Dein ganzes Geld hat sie ja schon, aber das ist ihr natürlich noch viel zu wenig! Doch sie hat schon mit deinem Chef gesprochen! Deine Überstunden werden jetzt bezahlt! Das Geld geht natürlich direkt an deine Herrin! Aber sieh es positiv, du hast zwar mehr Arbeit, aber dafür darfst du wichsen!


Heute darfst du deine Herrin Princess Melena in ihrer Jeans bewundern, doch lange wird sie sie nicht anbehalten! Schnell ist sie nackt, denn sie will nur eins, du sollst ihren geilen Arsch lecken! Na los, auf die Knie mit dir und strecke deine Zunge herau! Zeig ihr was du kannst! Du wirst sie niemals ficken dürfen, also musst du dich mit Lecken zufrieden geben! Enttäusche deine Herrin nicht und mach sie geil!


Heute hat Princess Melena die ganze Nacht durchgetanzt und dementsprechend verschwitzt ist auch ihre Nylonstrumpfhose! Sie zieht sie erst einmal aus, denn ihre Füsse stinken schon richtig! Das ist doch genau das Richtige für dich, du kleiner Loser! Komm näher und riech an ihren Nlons! Sie streckt sie dir entgegen und lässt dich ihren geilen Duft einatmen! Doch dann kann sie dich auch nicht mehr sehen und wirft dir die Nylons entgegen! Nimm sie mit und riech immer schön dran!


Princess of Pain weiss genau, dass du sie geil findest und regelrecht verehrst! Heute gibt es auch wieder einmal neue Bilder von ihr auf denen sie dich so richtig geil anmacht! Sieh sie dir in ihrem sexy Outfit an und werde dabei geil! Deine Herrin macht verschiedene Posen und spreizt die Beine für dich! Natürlich streckt sie dir auch ihren geilen Arsch entgegen und sie zeigt dir ihre Lack High Heel Overknee Stiefel!


Heute wirst du von deiner Herrin Fetishdiva Lady Gold komplett neu eingekleidet! Wenn sie mit dir fertig ist, wird nichts mehr an dir an einen Mann erinnern! Du bist eine kleine Sissy mit der sie machen kann, was immer sie will! Sie lacht dich aus, erniedrigt und demütigt dich und sie hat wie immer sichtlich Spass dabei! Du kleiner Loser kannst nur dasitzen in deinen Frauenklamotten und es über dich ergehen lassen!


Der Sklave von Sarah muss heute als ihr Sitzkissen herhalten! Sie will es sich auf dem Sofa gemütlich machen und in Ruhe Fernsehen gucken! Mit ihrem rosanen Kleid setzt sie sich auf sein Gesicht! Nach einer Weile will sie dann auch noch eine Zigarette rauchen und das geht auf dem Sitzkissen besonders gut! Die Füsse legt sie dann auch noch hoch, damit sie noch bequemer Chillen kann! Das wird eine lange Session!


Tja da bist du kleiner Loser ja schon wieder einmal bei deiner Herrin Money Princess Isabella! Sie weiss ganz genau, dass du nah ihr und ihren geilen Clips süchtig bist! Immer wieder wartest du auf neue Clips und kannst es kaum erwarten, wieder etwas neues von deiner Herrin zu sehen! Du bist zu ihrem Zahlsklaven geworden, der nach ihren geilen Nylons süchtig ist! Niemand ann dir geben, was deine Herrin dir gibt! Sie macht dich glücklich!


Die Schwestern wollen mit ihrem neuen Sklaven Spaß haben. Der fette Sack muss wie ein Tier auf allen vieren auf dem Boden herum kriechen. Damit er auch ja spurt, bekommt er die Gerte zu spüren. Seine Augen sind zusätzlich verbunden, damit er nicht sieht wie ihm geschieht! Doch das reicht den sadistischen Schwestern noch lange nicht! Schließlich muss er auch noch als Pony dienen, als eine von ihnen sich dazu entschließt, auf seinem Rücken zu reiten!


Da trifft die geile, schwarze Lady doch tatsächlich ihren jämmerlichen Sklaven auf der Treppe. Was glaubt dieser Idiot eigentlich...? Wieso sitzt er hier so faul herum!? Das kann so natürlich auf keinen Fall bleiben!! Schnell darf er erstmal dazu übergehen, ihre Füße sauber zu lecken. Regt sich da etwa der Minischwanz...? Da kann man natürlich auch etwas gegen machen!! Und auch der andere Sklave bekommt eine ordentliche Tracht Prügel - genau so wie es sich für jämmerliche Wichte gehört!


Man, das war vielleicht ein Tag! Die ganze Zeit sind wir herum gelaufen, die Sonne hat geschienen und unsere Füße haben geschwitzt - doch endlich können sie wieder atmen! Der ganze Schweißgeruch kann raus... doch wohin?? Natürlich in deine Nase! Komm schon etwas näher heran!! Und wo du schon einmal so nah bist kannst du auch direkt einmal was sinnvolles tun - z.B. unsere Füße wieder sauber lecken! Na, wie gefällt dir das? Gar nicht gut...? EGAL! LOS JETZT!!!


Da wollte ich dem Fettsack mal eine Freude machen und bin mit ihm in die Sauna gegangen. Doch sehr schnell habe ich es mir anders überlegt - glücklich soll er sicher nicht werden! Ich bemerke, wie er gierig hinter meiner Pisse her ist! Schnell fülle ich sie ihm in einen Beutel ab und lasse ihn einen tiefen Zug nehmen! Er würde alles dafür tun, meinen goldenen Nektar trinken zu dürfen! Und mir kommt da auch noch eine Idee... *fg*


Guckt euch diesen jämmerlichen Wicht an! So ERBÄRMLICH!! Seine Eier sind größer als sein Schwanz! Und sonst hat er auch nix zu bieten! Kein Wunder, dass er auf dem Boden kriechen muss und total begierig darauf ist, unsere nackten Füße zu erschnüffeln. Der Schweißgeruch unserer Füße scheint ihn an zu machen. Er ist so lächerlich! Aber da wir uns noch mehr unterhalten lassen wollen, erlauben wir ihm, mit seinem Minischwanz zu spielen - was er besser nicht getan hätte... :D


Die Sado Sisters kennen es nicht anders: Sklaven liegen ihnen zu Füßen und tun was auch immer man ihnen befiehlt! Egal wie dämlich sie dabei aussehen oder wie viel Schmerzen sie erleiden müssen! Genau so ergeht es auch diesem dicken Trottel. Er bekommt die Spitze ihre Gerte und Stiefel zu spüren. Mit seinem Mund muss er sich sauber machen, während verbale Erniedrigungen auf ihn niederprasseln. Und als wenn das nicht schon genügen würde, brechen sie auch noch seinen letzten Rest Willen - und machen ihn kurzerhand zum menschlichen Möbelstück!


Haha! Guckt euch mal diese lächerlichen Eier an! Und der Schwanz erst! Was will der Loser denn damit machen? :D Na eine Frau wird er damit auf jeden Fall nicht befriedigen können! Erst recht keine richtige Lady wie mich!! Aber ich habe schon eine ganz andere Idee, was ich damit machen kann... dieser jämmerliche Anblick eignet sich bestens, um ihn mit meinen Füßen richtig brutal kaputt zu treten! Wer hat Hunger auf Rühreier!? :D


Na mein Süßer, weißt du was? Ich hatte heute einen unglaublich schlechten Tag! Und weißt du was noch? Das ist zu einem großen Teil sogar deine Schuld - denn du bist so ein riesiger Loser! Aber ich weiß schon genau den richtigen Weg, um mich wieder aufzuheitern... Und zwar holst du jetzt mal schön deinen kleinen Minipimmel raus und fängst an ihn hart zu machen! Ich will sehen wie du abspritzt! Aber dabei werde ich dich erniedrigen und beschimpfen - und du wirst trotzdem kommen wollen...! :-D Also los, Clip ansehen und weiter geht's!


Diesem Sklaven bleibt auch nichts erspart! Er muss doch tatsächlich mit ansehen, wie die perfekten Lippen seiner Herrin von einem anderen Typen geküsst werden - etwas, wonach er selbst sich schon seit Monaten sehnt! Doch auch sein leidvoller Blick scheint der Herrin nichts auszumachen, denn sie küsst weiter unbeirrt den anderen Typen. Der Cuckold dagegen darf ihr lediglich die verschwitzten, dreckigen Füße küssen! Doch schenkt sie ihm dabei kaum Beachtung, im Gegenteil, sie zündet sich eine Zigarette an und ignoriert ihn noch mehr!


Heute hatte ich einen richtig spaßigen Tag mit einem meiner nichtsnutzigen Diener! Ich wollte mal wieder ein wenig spielen und da habe ich ihn doch kurzerhand als Marionette missbraucht! Ich habe seine Hände in Schlingen gelegt und ihn so für mich tanzen lassen. Und um ihn noch mehr zu erniedrigen habe ich ihn sich selber schlagen lassen! :D Natürlich führt er auch so jeden meiner Befehle aus, aber das war doch mal ein ganz besonderer Spaß für mich!


Zusammen mit Lady Chantal erziehe ich einen Reinigungssklaven. Nein, eigentlich quälen wir ihn nur aus Spaß! :) Sein Schwanz wird schön mit Wachs überzogen, damit es richtig weh tut. Und an seine Eier kommt ein Eier voll mit Wasser. Den soll er erstmal halten! Er sieht so schon total lustig damit aus, aber wir wollen ihn noch etwas mehr erniedrigen und daher befehlen wir ihn zu tanzen! Aber so richtig bekommt er das nicht hin... Doch auch dafür haben wir schon etwas angemessenes ausgedacht...!


Herrin Kitty hat sich neue High Heels von Christian Louboutin gekauft. Diese Schuhe sind einfach fantastisch! Weil sie diese immer sauber haben möchte, spuckt sie in den Mund ihres Sklavens, welcher sie daraufhin mit seiner Zunge sauber machen muss. Auf dem Boden liegend ergibt er sich ihren Befehlen und erfüllt seine Aufgabe, bis die Schuhe wieder sauber sind!


Amber liebt es ihre Macht zu demonstrieren. Ihr Sklave kriecht vor ihr auf dem Boden, während sie ihm in die Eier tritt und viel Spaß dabei hat. Nach einiger Zeit kommt auch noch ihre Freundin hinzu. Weil auch sie Spaß daran hat, erniedrigen sie nun gemeinsam ihren Sklaven. Dieser krümmt sich vor Schmerz, während sie ihm immer wieder in die Eier treten. Seine Eier wird er wohl für den Rest seines Lebens nicht mehr gebrauchen können...


Gianna steht schon über dir! Na bekommst du es schon mit der Angst zu tun, bei diesem Anblick! Du kleiner jämmerlicher Loser wirst immer unter ihr sein! Deine Herrin hat das Sagen und das wirst du jetzt auch zu spüren bekommen! Na was hat sie heute mit dir vor? Setzt sie sich auf dein Gesicht und benutzt dich als Stuhl! Trampelt sie auf dir herum, während sie dich erniedrigt? Oder wirst du ihr einfach nur wieder Geld bezahlen, du kleiner Loser! Wie wäre es mit dieser Reihenfolge?


Emma ist gerade erst nach einer harten Partynacht wach geworden! Ihre Füsse stinken noch in ihren Ballerinas! Während sie nun noch ein bisschen relaxt und auf dem Sessel sitzt, wird ihr Diener an ihren Füssen riechen und sie sauberlecken! Anschliessend will sie ihn selbst noch ein bisschen Erniedrigen und so muss er sich auf den Boden legen und an ihren Ballerinas riechen! Mit ihren Zehen trampelt sie auf seinem Gesicht herum!


Du wirst jetzt einmal lernen, wie man gut blasen kann! Schliesslich wirst du bald für deine Femdom Queen anschaffen gehen! Also wirst du vorher gut von ihr getestet und vorbereitet! Es sollen ja auch keine Klagen kommen! Heute wirst du damit anfangen, ihren Strap on zu blasen, denn dann kann sie schonmal deine Technik sehen! Du wirst jetzt ihren Anweisungen genauestens folgen und so zu einer geilen Hure werden, die für ihre Herrin anschaffen geht!


Deine Herrin wird sich heute ein wenig Zeit für dich nehmen! Mit ihren geilen Stiefeln tritt sie dir heute immer wieder in deine Eier! Die Femdom Queen weiss genau, dass du immer gehorsamer wirst, je mehr sie dir in deine Eier tritt! Richtig geile Erniedrigung für dich von deiner sexy Herrin! Ihre Absätze kommen dir ganz nah, vielleicht musst du sie dann auch noch sauber lecken! Komm schonmal etwas näher!


Lady Steffi sucht sich ihre Sklaven gerne selber aus und sie ist sehr wählerisch! So wirst du wohl nie in den Genuss einer Live Session mit ihr kommen! Guck dich doch mal an, wer will schon gerne auf dir herumtrampeln oder dich als Sitzkissen nehmen? Das ist ja eine Zumutung! Also guck dir schön an, wie Lady Steffi hier einen Sklaven trampelt und hart mit ihren Absätzen bestraft! du kannst davon ja nur träumen!


Heute will deine Herrin wieder einmal so richtig geil ausgehen! Lady Juely will ins Kino gehen, allerdings mit einem Mann, den man auch vorzeigen kann! Du wirst auch mitgehen und die Karten kaufen! Die beiden werden schön zusammen vor dir in den hinteren Reihen sitzen! Du sitzt ganz alleine und darfst nur zugucken, wie sie es vor dir wild im Kino treiben! Tja Cuckold Sklave, finde dich damit ab, du bist nur fürs Bezahlen da!


Herrin Melena ist eine russische Herrin, die es liebt dich fertig zu machen! Du wirst ihr deinen kleinen Penis zeigen und sie wird dich dafür auslachen! Er ist ihr viel zu klein und sie macht dich verbal fertig! Eine Frau wie sie, wird sich niemals mit so einem Kleinschwanz wie du es bist abgeben! Du schaffst es ja nicht einmal eine Frau zu befriedigen! Sie erklärt dir deutlich, dass sie so einen kleinen Penis in ihrer Muschi gar nicht spüren würde!


  Abonniere unseren RSS Feed