Amateur Herrin

Amateur Herrinnen dominieren ihre Sklaven

Alle Artikel, die mit "Brutal" markiert sind

Miss Atrax will mal heraus finden, wie viel so ein paar lächerliche Sklaveneier eigentlich aushalten können! Sie spielt ein gefährliches Spiel mit ihm! Sie bindet ihm die Eier so hart ab, dass sie kurz vor dem explodieren sind! Rot und prall gefüllt will alles raus - doch Miss Atrax quält ihn erst noch weiter! Ganz am Ende, nachdem die Teile fast taub sind, befiehlt sie ihm dann doch noch, auf ihre Stiefel zu wichsen! Vielleicht zum letzten Mal...?


Lady Morgan Moon und Lady Kate sind zwei heiße Herrinnen aus Berlin! Sie lieben es mit ihren geilen Körper die Köpfe der Männer zu verdrehen und zu benebeln. Guckt euch nur diese sexy Titten an! Doch wie bei einer schwarzen Witze ist dieser kurze Augenblick der Freude schließlich dein Verderben...! Sobald sie ihr Opfer einmal in ihrem Netz haben gibt es kein Entkommen mehr! Besonders grausam und brutal ziehen sie dem Sklaven seine hässlichen Brusthaare einzeln heraus...!


Dieser dämliche Loser hält nix aus! Er ist kein Vergleich zu den anderen Sklaven und nicht würdig, in ihrem Stall zu dienen! Daher sendet Miss Kimmy ihn zu Ms Milano, damit sie sich seiner annimmt und ihn härter macht. Natürlich ist sie überaus glücklich, neues Frischfleisch zu bekommen, welches sie umgehend mit ihren Füßen bearbeitet! Es folgt Tritt um Tritt in die Weichteile des dämlichen Idiots. Und zur Belohnung darf er dann auch noch die Füße küssen, die sich zuvor noch mit vollem Karacho in seinen Eiern befunden haben...!


Na mein kleiner Sklave! Heut habe ich mal wieder richtig Lust dir den Hintern zu versohlen! Ich bin deine schwarzhaarige Göttin und du wirst mir ohne Widerworte zur Verfügung stehen! Aber zur Sicherheit, damit du dich nicht so viel winden kannst, werde ich dich am Besten noch hier aufhängen. Und dann geht's auch schon los! Mit der Bullenpeitsche schlage ich dir auf Arsch und Rücken, bis ich dich nur noch jammern höre! Man, so viel Züchtigung macht richtig Spaß!


Saphira und Jenny sind zwei sehr brutale Schwestern! Und sie sind gerade richtig in der Laune für ein wenig Action! Sie rufen ihren Sklaven und dann beginnt auch schon die sehr brutale Session! Sie schlagen ihn mit der flachen Hand ins Gesicht und verteilen ein paar Ohrfeigen. Aber dabei bleibt es nicht. Sie treten und boxen ihn auch richtig. Und er nimmt alles in Kauf, nur um seine Herrinnen glücklich und entspannt zu sehen!


Dies ist die ungeschnittene Version des sehr brutalen Trampling Clips mit der sexy Eileen! Eileen ist heut richtig in ihrem Element. Sie trampelt auf den armen Wicht brutal mit ihren Füßen herum. Sie springt hoch,landet wieder auf ihn und drückt ihm mit ihren Zehenspitzen brutal ihr ganzes Gewicht nur auf eine Stelle. Er muss mehr als nur einmal vor Schmerz das Gesicht verziehen. Er ist kurz davor die Session zu beenden, aber Eileen lässt das nicht zu und macht weiter mit ihrer besonderen Behandlung...


Die Sado Schwestern sind zwei richtig brutale Herrinnen! Und sehen dabei verdammt sexy aus! Allerdings kann man ihnen ihre sadistische Ader sehr leicht ansehen... Dieses Mal wollen sie ihren Sklaven mit Gewichtsdominanz erziehen. Sie selbst sind zwar gut proportioniert und haben kein Gramm fett zu viel am Körper, aber sie wissen sich schon zu helfen... Sie nehmen einen Sessel mit hinzu, stellen ihn auf dem Sklaven ab und springen mit voller Power auf den Sessel und den Sklaven! Alleine dadurch gleichen sie ihr fehlendes Gewicht mehr als aus! Aber noch haben die beiden nicht genug...


Luna ist ein richtiges Tier! Sie bringt über 500 Pfund auf die Waage! Und sie weiß jedes Pfund davon vernünftig einzusetzen, um ihren Sklaven zu erziehen und zu einem guten Diener zu machen! Sie setzt sich mit ihrem massigen Körper auf die Brust des Sklaven - und auch auf sein Gesicht! Es wirkt fast so als wenn er kurz vorm explodieren wär - aber das macht ihr nichts aus - Im Gegenteil...!


GoddessNo entscheidet, dass sie und die Ducheess zu hart arbeiten. Sie sollten viel eher komfortabel sitzen und entspannen können - während sie dabei Sklaven in die Eier treten! Deshalb ruft sie sofort zwei Sklaven dazu und befiehlt ihnen auf alle Vier herunter zu gehen und zu einer menschlichen Sitzbank zu werden. Auf dem Rücken der Sklaven sitzend treten sie in die Eier eines dritten Sklavens - so kann man sich richtig entspannen...!


Black Diamoond findet diesen Sklaven einfach nur lächerlich! Er ist dick, zu nichts zu gebrauchen und dumm wie Stroh! Und dazu hat er noch einen lächerlich kleinen Pimmel! Ihr bleibt also gar nichts anderes übrig als diesem wertlosen Objekt seinen rechtmäßigen Platz zu zeigen - und zwar vor ihr auf dem Boden! Ohne Hose liegt er halbnackt vor ihr. Und natürlich beginnt sie schon bald mit den spitzen Absätzen ihrer Stiefel auf seinem kleinen Ding herum zu drücken...!


  Abonniere unseren RSS Feed