Amateur Herrin

Amateur Herrinnen dominieren ihre Sklaven

Alle Artikel im Monatsarchiv 1/2016

Mistress Isabella hat endlich einen passenden kleinen Hundesklaven gefunden, der süßer nicht sein könnte! Er ist wohl erzogen und hört auf's Wort. Er kann alles, was ein guter Hund können sollte und ist einfach ein unverzichtbares Haustier für eine Herrin. Unter ihren Fittichen lernt er mit dem Schmerz umzugehen, den sie an ihm auslebt und wird ein demütiger Begleiter. Es ist eine reine Wonne, dieses gehorsame Hündchen zu sehen und zu beobachten, wie er mit den vielen Peitschenhieben umgeht.


Ein Loser wie du muss streng erzogen werden, damit er es zu etwas bringt! Dein einziges Talent ist es, für deine Herrin zu wichsen, und das wird jetzt perfektioniert! Mit den kleinen Erbsen, die du Eier nennst wirst du dir jetzt selbst eine Freude bereiten, während du von unten deine Herrin anstarren darfst! Ihr geiler Körper und die geilen, schwarzen High Heels bringen dich schon nach Sekunden fast zu abspritzen, aber hier hast nicht DU die Kontrolle darüber, sondern nur SIE! Also folge den Anweisungen, das hier wird definitiv kein Selbstläufer! Dafür bist du noch viel zu dumm!


Letztes Mal habe ich dich innerhalb drei lächerlicher Minuten abgezockt. Das ging so schnell, dass du noch immer nicht glauben kannst, was für einen enormen Einfluss ich auf dich habe. Und diesmal mache ich's mit dir in nur EINER Minute. Du kleiner Geizhals hast Schiss? Aber du kannst trotzdem nicht widerstehen? Der Nervenkitzel macht dich fertig, und du bist viel zu neugierig, als dass du Nein sagen könntest. Zahltag, du Sau!


Diese Füße werden dich binnen Sekunden einfangen und beherrschen. Du stehst doch ohnehin auf Füße, das weiß deine Herrin..und hier bekommst du die volle Ladung geiler, eingetragener Nylonstrümpfe und der zarten und doch so dominanten Ladyfüßen darin. Jede einzelne Bewegung und jeder Gedanke, der sich in deinem Gehirn zusammenspinnt, raubt und fickt deinen Verstand. Du kannst deiner Sucht nur schwer widerstehen. Hier darfst du sie ausleben! Aber pass auf, dass du dir nicht aus Versehen die Hose nass machst ;).


  Abonniere unseren RSS Feed