Amateur Herrin

Amateur Herrinnen dominieren ihre Sklaven

Alle Artikel im Monatsarchiv 2/2014

Da wollte ich dem Fettsack mal eine Freude machen und bin mit ihm in die Sauna gegangen. Doch sehr schnell habe ich es mir anders überlegt - glücklich soll er sicher nicht werden! Ich bemerke, wie er gierig hinter meiner Pisse her ist! Schnell fülle ich sie ihm in einen Beutel ab und lasse ihn einen tiefen Zug nehmen! Er würde alles dafür tun, meinen goldenen Nektar trinken zu dürfen! Und mir kommt da auch noch eine Idee... *fg*


Du sabbernder Loser bist doch sicher bereits meinem geilen pinken Outfit erlegen - besonders meiner heißen Jeans!? Noch ehe du es bemerkt hast, habe ich deinen Verstand zerfickt und mir deinen Geldbeutel geschnappt! Dieser wird nun erstmal ordentlich geplündert! Ich werde dir alles nehmen was du besitzt! Dein Konto wird leer gemacht und deine Kreditkarten werden bis zum Limit ausgeschöpft! Mein Leben ist eben teuer! Und deins... nicht einmal der Rede wert!!


Herrin Lexi ist eine heiße Göttin mit einem breiten Arsch! Dass sie an einem heißen Tag natürlich ordentlich schwitzt und sich Unmengen von Schweiß in ihrer Arschritze sammeln versteht sich sicher von selbst. Das ist genau die richtige Gelegenheit, um ihren Sklaven zu packen, sein Gesicht gegen ihren Arsch zu drücken und ihm zu befehlen, alles ordentlich sauber zu lecken! Natürlich hat er dem wenig entgegen zu setzen - so dass er sich seinem Schicksal fügen muss...!


Guckt euch diesen jämmerlichen Wicht an! So ERBÄRMLICH!! Seine Eier sind größer als sein Schwanz! Und sonst hat er auch nix zu bieten! Kein Wunder, dass er auf dem Boden kriechen muss und total begierig darauf ist, unsere nackten Füße zu erschnüffeln. Der Schweißgeruch unserer Füße scheint ihn an zu machen. Er ist so lächerlich! Aber da wir uns noch mehr unterhalten lassen wollen, erlauben wir ihm, mit seinem Minischwanz zu spielen - was er besser nicht getan hätte... :D


  Abonniere unseren RSS Feed